Hexentour

nach Braunlage

Eine Walpurgisnacht in Braunlage

 

Wer hat es schon gesehen ?- Wer hat es schon erlebt ?
Der wird mich schon verstehen ! - den hat es stark bewegt !

Eine Walpurgisnacht mit Hexentanz und Teufelsruf im Harz
gehört zu den Dingen die jede Hexe einmal mitgemacht haben sollte.

Hexen und Teufel unter sich - die Nacht der Nächte spricht für sich.
Ein Ereignis das einen niemehr los läßt.

Aus diesem Grund möchte ich allen Hexen und Teufeln der Welt die Möglichkeit geben sich zumindest anhand ein paar schöner Foto´s inspirieren zu lassen - sich zu seinem ICH zu bekennen und am 30.04.2007 in den Harz zu fahren.

 

HEX - HEX - X 5

5 Hexen kamen nach Braunlage
verbrachten dort drei tolle Tage
Sie flogen hin auf den Besen geschwind getragen von dem Sausewind
Zur Walpurgisnacht sind sie gekommen zu feiern den Tanz in den Mai
Es wurde getanzt und gesungen
die Zauberdrinks sind gut gelungen
mit Teufelstrank und Hexenblut
war die Feier richtig gut
Frühmorgens war der Tanz vollbracht und sie haben sich auf den Heimweg gemacht
Es war so schön in eurem Kreise
wenn Hexen und Teufel gehen auf die Reise
wir kommen wieder ganz gestimmt
wenn die nächste Walpurgisnacht beginnt

 

Ganz ohne Vorbereitung geht es allerdings nicht
das HEXENEINMALEINS ist Pflicht:

Du musst verstehn! - Aus Eins mach Zehn - und Zwei lass gehn
Und Drei mach gleich - dann bist du reich
Verlier die Vier - aus Fünf und Sechs - So sagt die Hex´,
mach Sieben und Acht - so ist´s vollbracht
und Neun ist Eins - und Zehn ist keins
das ist das HEXENEINMALEINS

von Johann Wolfgang von Goethe